Öl muss raus.

Hol Flüssiggas ins Haus!

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung hohe Hürden für den Betrieb von Ölheizungen beschlossen. Erklärtes Ziel ist es, die Technik über kurz oder lang aus dem Heizungskeller zu verbannen.

Von der Planung über die Realisierung bis hin zum Betrieb Ihrer neuen Flüssiggas-Anlage sind es nur fünf einfache Schritte! Vereinbaren Sie einen unverbindlichen persönlichen Beratungstermin mit unseren Flüssiggas-Spezialisten und dem Heizungsfachmann in Ihrer Nähe. Wir sind gerne für Sie da und zeigen Ihnen auf, wie Sie mit Flüssiggas Ihre Energiekosten senken und gleichzeitig aktiv zum Umweltschutz beitragen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Jetzt wechseln!


Hiermit erkläre ich mich mit der Übermittlung meiner persönlichen Daten und deren Weiterverarbeitung einverstanden. (Pflichtfeld)

Im Salat hat Öl durchaus Zukunft. In Heizungen eher nicht.

Von der Planung bis hin zum Betrieb Ihrer neuen Flüssiggas-Anlage sind es nur fünf einfache Schritte! Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Zum Ablauf

Ölheizungen sind ein Auslaufmodell.

Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung hohe Hürden für den Betrieb von Ölheizungen beschlossen. Erklärtes Ziel ist es, die Technik über kurz oder lang aus dem Heizungskeller zu verbannen.

Ab 2026 sollen nur noch in Ausnahmefällen ölbetriebene Heizungen eingebaut werden dürfen.

Die CO2-Bepreisung verteuert Heizöl gegenüber anderen Energieträgern spürbar – und das im Laufe der Jahre immer mehr.

Gemäß Energieeinsparverordnung müssen alte Heizkessel ausgetauscht werden, wenn die Anlage bereits älter als 30 Jahre ist.

Flüssiggas – die clevere Alternative.

Für Immobilien mit veralteten Ölheizungen bietet sich mit dem Wechsel auf Flüssiggas eine kostengünstige und umweltschonendere Alternative – insbesondere in Regionen, die nicht an das Erdgas-Netz angeschlossen sind. Aber auch in Wasserschutz- oder Hochwassergebieten ist Flüssiggas eine gute Wahl, da es anders als Heizöl nicht wassergefährdend ist.

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Flüssiggas rechnet sich. Auch für die Umwelt.

Lassen Sie sich von unseren qualifizierten Mitarbeitern beraten, wie Sie mit Flüssiggas Ihre Kosten senken und gleichzeitig aktiv zum Umweltschutz beitragen!

Zum Ablauf

Weniger Kosten durch bessere CO2-Bilanz.

Im Vergleich zu Heizöl ist Flüssiggas wesentlich umweltfreundlicher:

Der CO2-Ausstoß, der bei der Verbrennung anfällt, ist deutlich geringer.

Es fällt kaum Ruß und Asche an, auch die Feinstaubbelastung ist sehr niedrig.

Gute Nachrichten für alle Verbraucher, die angesichts des Klimaschutzpaketes auf Flüssiggas umsteigen. Denn der Preisabstand zwischen Heizöl und Flüssiggas wird durch den CO2-Aufschlag ab 2021 zunehmend wachsen – zugunsten von Flüssiggas.

Weniger Verbrauch durch effizientere Technik.

Mit dem Wechsel zu einer effizienteren Heiztechnik kann der Brennstoffverbrauch zudem um bis zu 30% reduziert werden. Wer also von Heizöl zu Flüssiggas wechselt, kann doppelt sparen – und da ist die hohe staatliche Förderung für den Umstieg auf klimafreundliche Heizsysteme noch nicht mal berücksichtigt!

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Das Klima fordert den Wechsel. Der Staat fördert ihn!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Zum Ablauf

Wer umrüstet, wird belohnt.

Damit Betreiber von Ölheizungen schon vor 2026 auf alternative Heiztechnologien umrüsten, beteiligt sich der Staat seit Anfang 2020 massiv an den Kosten für den Austausch. Der Umstieg von Heizöl auf Flüssiggas lohnt sich dabei besonders, denn er wird mit bis zu 40% bezuschusst!

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Förderfähig sind dabei u. a. die Anschaffungskosten des geförderten Wärmeerzeugers und die Kosten für Installation und Inbetriebnahme. Die anrechenbaren Kosten sind bei Wohngebäuden auf 50.000 Euro pro Wohneinheit und bei Nichtwohngebäuden auf 3,5 Mio. Euro begrenzt. Der Zuschuss muss vor Beginn der Maßnahme beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden. Ein Fachunternehmen muss den Einbau vornehmen und bestätigen, dass die Sanierung den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Lotter Flüssiggas unterstützt Sie hierbei von Anfang an!

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Flüssiggas.

Die Vorteile im Überblick.

Sicherheit

Mit ausgereiften Anlagen, jahrzehntelanger Erfahrung und kompetentem Service garantiert Lotter höchste Sicherheit.

Effizienz

Der Austausch einer Ölheizung gegen eine Flüssiggasheizung bringt bis zu 30% Heizkostenersparnis.

Förderprogramm

Der Staat beteiligt sich mit bis zu 40% an den Umrüstkosten von Heizöl auf Flüssiggas.

Wirtschaftlichkeit

Beim Vergleich von Anschaffungs-, Betriebs- und Verbrauchskosten liegt Flüssiggas gegenüber Öl vorn.

Kostenkontrolle

Gleichbleibende monatliche Abschlagszahlungen sorgen für Planungssicherheit, bezahlt wird nur der tatsächliche Verbrauch.

Klima

Der CO2-Ausstoß ist bei einer Flüssiggasheizung geringer als bei einer Ölheizung, es entsteht kaum Ruß und Feinstaub.

Platzgewinn

Es wird kein wertvoller Kellerraum für die Tankaufstellung benötigt, denn der Brennstoff wird außerhalb des Hauses gelagert.

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Setzen Sie auf Zukunft. Und auf einen zuverlässigen Partner.

Öl muss raus. Hol Flüssiggas ins Haus. Jetzt 40% staatlicher Förderung sichern!

Zum Ablauf

Geringer Aufwand, hoher Komfort

Um von den Vorteilen einer modernen Flüssiggas-Heizung profitieren zu können, benötigen Sie einen Gastank. Diese Tanks sind in verschiedenen Größen erhältlich und können oberirdisch im Garten aufgestellt oder eingegraben werden. Zwischen dem Gastank und der Heizung wird mit einer überschaubaren Maßnahme eine Rohrverbindung hergestellt. Das Flüssiggas wird von Lotter-Fahrzeugen schnell und zuverlässig zu Ihnen nach Hause geliefert. Auf Wunsch kann
die Versorgung wie bei Erdgas als Rundum-Sorglospaket bis zum Verbrauchsgerät bereitgestellt werden.

Komplett-Service von Lotter-Flüssiggas

Als einer der führenden Flüssiggas-Anbieter in Baden-Württemberg und Sachsen liefert Ihnen Lotter effiziente Komplettlösungen. Wie groß sollten Sie Ihren Tank dimensionieren? Welcher Aufstellort ist für eine reibungslose Befüllung durch unsere Lieferfahrzeuge geeignet? Unsere erfahrenen Fachberater geben Ihnen auf all diese Fragen kompetente Antworten. Wir planen Ihre Versorgung exakt abgestimmt auf Ihr Grundstück und Ihren Energiebedarf und kümmern uns um die fachgerechte Installation, Wartung und Belieferung Ihrer Flüssiggasanlage.

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Wir regeln das für Sie!

Von der Planung über die Realisierung bis hin zum Betrieb Ihrer neuen Flüssiggas-Anlage sind es nur fünf einfache Schritte.

JETZT WECHSELN!

Holen Sie sich Ihre „Ölternative“. Es ist ganz einfach.

Schritt 1: Bei einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch entwickeln unsere Energieeffizienzberater gemeinsam mit Ihrem Fachhandwerker eine maßgeschneiderte Lösung für Sie. Die Antragsunterlagen werden von Lotter für Sie zur Einreichung bei der BAFA vorbereitet.

Schritt 2: Lotter liefert und installiert Ihren Flüssigas-Tank und weitere Bestandteile wie Rohrleitung und Hausanschluß.

Schritt 3: Durch Ihren Fachhandwerker wird die Heizungsanlage modernisiert.

Schritt 4: Wir liefern das Flüssiggas.

Schritt 5: Sie kassieren die staatliche Förderung und profitieren künftig von günstigen Heizkosten.

Jetzt 40%* staatliche Förderung sichern!

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Flüssiggas.

Sie haben Interesse?

Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen persönlichen Beratungstermin mit unseren Flüssiggas-Spezialisten und dem Heizungsfachmann in Ihrer Nähe. Wir sind gerne für Sie da und zeigen Ihnen auf, wie Sie mit Flüssiggas Ihre Energiekosten senken und gleichzeitig aktiv zum Umweltschutz beitragen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!

Gebr. Lotter KG

Waldäcker 15
71636 Ludwigsburg
Telefon 07141-406 311
Fax 07141 406-408
fluessiggas@lotter.de

Verkaufsbüro Bautzen

Kleine Baschützer Str. 12
02625 Bautzen
Telefon 03591 2725-03
Fax 03591 2725-05
fluessiggas.bautzen@lotter.de

Verkaufsbüro Oschatz

Ulanenweg 2
04758 Oschatz
Telefon 03435 971-367
Fax 03435 971-333
fluessiggas.oschatz@lotter.de

Jetzt wechseln!

Von der Planung bis hin zum Betrieb Ihrer neuen Flüssiggas-Anlage sind es nur fünf einfache Schritte.
Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns überzeugen!


Hiermit erkläre ich mich mit der Übermittlung meiner persönlichen Daten und deren Weiterverarbeitung einverstanden. (Pflichtfeld)